Wer ist online?
Wir haben 44 Gäste online
Besucher
Heute3
Gestern29
Woche53
Monat576
Insgesamt50762
Kalender
Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31
Images
  • ca-1000200-schule.gif
  • ca-1000237-schultafel.gif
  • ev_schulstiftung_nordkirche.gif
  • Logo_ESG_JT.gif
  • Logo_pur_0.gif
  • logo_weiss_klein_klein.gif
  • qrcode_esg_klein.png
  • schulengel.gif

Klassenfahrt
vom 10.09. bis 13.09. 2018

Sylt,
Zeltlager Strandläufernest
Unter dem Motto: TEO und das Klima

 

Sylt!

Da, wo viele andere Urlaub machen, erforschten wir die Begegnung zwischen Mensch und Natur. Wir wollten dem Klimawandel auf die Spur kommen, und so lautete dann unser Thema: „Schöpfung bewahren – aktiv werden“!

Doch vorab: Was steckt hinter dem Begriff „TEO“? Er steht für „Tage Ethischer Orientierung“ und bedeutet, den Einzelnen zu stärken, Gemeinschaft zu erfahren und Fragen nach Hintergründen und Sinn zu fördern.

Mitarbeiter der Ev.- Luth. Kirche Norddeutschlands, Schwerin TEO, (und einige Ehrenamtliche aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen) leiteten das abwechslungsreiche Programm und unterstützen die Lehrkraft und Betreuer vor Ort.

In den 4 Tagen auf Sylt erforschten nun unsere Schüler der Klassenstufen 3 und 4 gemeinsam in Gruppen begeistert die Natur.

Uns erwarteten im „Strandläufernest“ Zelte mit Holzfußböden, Matratzen und Pritschen zum Übernachten sowie ein Platz mit Freizeitangeboten wie Volleyball, Fußball und Kicker.

Beim Strandbesuch wurden wir aktiv: Es wurde Müll gesammelt und darüber nachgedacht, wie der liegengelassene Müll die Natur verschmutzt.

In der anschließenden Gesprächsrunde waren die Kinder nicht mehr zu bremsen und hatten viele Vorschläge, um die Verschmutzung zu vermeiden und zu bekämpfen. Dieses arbeiteten sie in kleinen Gruppen aus und präsentierten ihre Ideen, zur Reinigung der Meere, der Gesamtgruppe.

Meeressauger

Bild eines Schülers: ein Meeressauger

Auch versetzte das Ereignis von Ebbe und Flut so manchen ins Staunen und regte zum Nachfragen an. Trotz kalten Temperaturen, waren wir dick eingepackt in warmen Klamotten, im Watt wandern. Dieses brachte Erstaunliches zutage: Von Wattwürmern über Krabben bis zu Miesmuscheln war alles dabei. Bei der darauffolgenden Besprechung wurde viel diskutiert, was so alles in der Nordsee lebt.

Der Besuch im Sylter Aquarium mit begleitender Rallye vollendete eine Woche voller neuer Erfahrungen und Eindrücke.

Das Gemeinschaftserlebnis an allen Tagen stand dabei immer im Fokus.

Und so konnten wir mehr als nur ein „AHA-Erlebnis“ mitnehmen!

Postkarte

 
Spendenkonto

Förderverein Evangelische Schule Gülzow e.V.

Bankverbindung:

Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

IBAN:
DE10230527500081024994

BIC: 
NOLADE21RZB

smile.amazon

Unterstützen SIe uns,
indem sie auf:
smile.amazon

einkaufen.

schulengel.de